• +49 7245 938143
  • Mo - Fr: 8:00 - 12:00
  • This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Lernen in der Primarstufe

Jedes Kind soll nach seinen eigenen Neigungen und Fähigkeiten bestmöglich gefördert werden. Dazu ist es notwendig, dass die Kinder Aufgaben erhalten, die sie optimal fordern aber nicht unter- oder überfordern. Um dies zu gewährleisten verwenden wir eine vorbereitete Lernwelt aus niveaudifferenzierten Lernplänen und Differenzierungsmaterialien, die verschiedene Schwierigkeitsgrade bereithalten.

Die Kinder werden schon früh an der Planung ihres Lernprozesses beteiligt. In regelmäßigen Feedbackgesprächen schauen schon die Kleinsten gemeinsam mit ihren Lernbegleitern darauf, wie gut das Lernen geklappt hat. Auf diese Weise identifizieren sich die Kinder mit ihrem eigenen Lernprozess und übernehmen schon früh Verantwortung für ihren Kompetenzerwerb. "Ich kann", sagen sie stolz.

Weiterlesen

Lernen in der Sekundarstufe

Jede Schülerin und jeder Schüler soll in seiner Geschwindigkeit und auf seinem Niveau arbeiten können. Um dies zu gewährleisten benötigt man eine vorbereitete Lernwelt aus Kompetenzrastern, Lernwegelisten, Lernjobs und Lernprojekten, die verschiedene Schwierigkeitsgrade bereithalten. Die Lernenden gestalten ihren persönlichen Arbeitsplatz im sogenannten Lernatelier. Lernbegleiter unterstützen die Schülerinnen und Schüler in deren Lernprozess. Die Coaches behalten die Persönlichkeitsenwicklung der Jugendlichen im Auge.

Die Gesamtheit aller notwendigen Maßnahmen nennen wir "Lernlandschaft".

Weiterlesen